Störungsbilder – Diagnostik und Therapie

Sprachstörungen bei Kindern

Sprachstörungen bei Kindern

Phonologische Störungen

Störungen im Erwerb des Lautinventars und der Regeln zur Lautkombination.

Lexikalisch-semantische Störungen

Störungen in Wortschatzaufbau, Wortabruf und Wortspeicherung.

Syntaktisch-morphologische Störungen

Störungen im Erwerb des grammatischen Regelsystems bezogen auf Konjugation, Deklination und Satzbau.

Auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen

Störung der Verarbeitung des Gehörten im Gehirn bei intaktem Hörvermögen.

Sprechstörungen bei Kindern

Sprechstörungen bei Kindern

Artikulationsstörungen

Störungen in Lautbildung und der orofacialen Muskelfunktion.

Verbale Entwicklungsdyspraxie

Störung in der Planung der sprechmotorischen Abläufe.

Redeflussstörungen

Stottern / Poltern.

Neurologische Sprachstörungen bei Erwachsenen

Neurologische Sprachstörungen bei Erwachsenen

Aphasie

Störungen in gesprochener und verstehender Sprachverarbeitung sowie Störungen der schriftsprachlichen Verarbeitung (z. B. nach Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma

Neurologische Sprechstörungen bei Erwachsenen

Neurologische Sprechstörungen bei Erwachsenen

Dysarthrie

Störungen in Ausführung und Koordination von Atmung, Stimme und Artikulation (z. B. nach Schädel-Hirn-Trauma).

Sprechapraxie

Störungen in der Planung der Sprechmotorik ohne Funktionseinschränkung der am Sprechakt beteiligten Organe (z. B. nach Schlaganfall).

Stimmstörungen – Dysphonien

Stimmstörungen – Dysphonien

Organische Stimmstörungen

Erkrankungen, die strukturelle Veränderungen des Stimmapparates verursachen und den gesunden Funktionsablauf behindern (z. B. Stimmlippenknötchen).

Funktionelle Stimmstörungen

Störungen des Stimmklangs oder der stimmlichen Leistungsfähigkeit (z. B. bei falschem Stimmgebrauch).

Näseln (Rhinophonien)

Störungen des Stimmklangs und der Artikulation durch zu geringe oder übermäßige Beteiligung des nasalen Klangraumes.

Myofunktionelle Störungen

Myofunktionelle Störungen

myo=Muskel

Fehlfunktionen von Wangen-, Lippen- und Zungenmuskulatur, welche zu einem falschen Schluckmuster, zu Artikulationsstörungen, zu Verschiebung von Zähnen und zu Wachstumsbeeinträchtigungen des Kiefers führen können.

Zusatzleistungen

Ermittlung des allgemeinen sprachlichen Leistungsstandes

Sprachstandscreening vor der Einschulung

Training zur Verbesserung der phonologischen Bewusstheit
– Fit für die Schule

Stimmförderung im Alter

Konzentrationstraining für Kinder und Erwachsene

Schulung von Erzieher/innen für Sprachentwicklung und Sprachförderung bei ein- und mehrsprachig aufwachsenden Kindern

Menü